Bikecorner Baar Neuhofstr. 21c
6340 Baar
041 763 00 60


Mo 13.30 - 18.30
Di - Fr 08.00 - 12.00 / 13.30 - 18.30
Sa 08.00 - 16.00

Whatsapp / SMS - 078 717 33 35
(keine Anrufe !)
info@bikecorner-baar.ch
Kontakt      Facebook

Öffnungszeiten über die Feiertage

Das Jahr neigt sich bald dem Ende zu und wir wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Der Bikecorner Baar bleibt vom 24. Dezember 2017 bis und mit 8. Januar 2018 geschlossen.

Wieder konnte der ultraleichte Sattelrohrmotor vivax assist 4.0 bei einem Test ein hervorragendes Ergebnis erzielen. Hier ein kurzer Auszug aus dem "Ausprobiert" der Elektrorad (Juli/August 2012)

Drück den Knopf

Fazit: Für Genussbiker SEHR GUT

Tolle Sache: man nutzt den Motor nur, wenn man in braucht - gut für die Reichweite, prima für die Fitness. Da Motor und Akku unsichtbar sind - ein kleines Geheimnis, über das man sich irgendwie diebisch freut - und mein vivax alpha nur 14 Kilo wiegt, bleiben Fahrradoptik und Fahreigenschaften erhalten.

Ergebnis: "UNSICHTBAR UND SPASSIG"

 

Der vivax assist-Motor unterstützt, als würde jemand mitschieben. Um lächelnd über den Berg kommen reicht seine Schubkraft aus. "Daumen hoch", meine Daniel O. Fikuart, ElektroRad-Tester und Chefredakteur.

Gruber vivax 2
Lesen Sie hier den kompletten Test

Weitere Informationen unter:
www.vivax-assist.com

Das Vivax assist gibt es als bereits in einem fertigen Fahrrad eingebaut oder als Nachrüstsatz für jedes Fahrrad mit Alu- oder Stahlrahmen. Voraussetzungen sind ein gerades Sattelrohr mit 30.9mm oder 31.6mm Innendurchmesser.

André Storari vom Bikecorner Baar hat sich sehr stark mit dieser Technolgie auseinandergesetz. Natürlich beraten Sie die Spezialisten vom Bikecorner gerne vor Ort. Ein Testbike mit dem vivax assist-Motor steht für Sie zur Verfügung.

 

Zum Seitenanfang